Hauptstraße 21 (Notariatsgebäude) · 74219 Möckmühl · Tickets 06298 / 95420 oder info(at)knurps-puppentheater.de

Der gestiefelte Kater

So.    03.02.19    15 Uhr

Es war einmal ein König, dessen Leib und Magenspeise waren Rebhühner in Aspik -
Es war einmal eine Prinzessin, die am liebsten vor dem Fernseher saß –
Es war einmal ein sehr reicher, böser Zauberer –
Und es war einmal ein armer Müllersohn, dessen einziger Besitz ein Kater war.  Aber der konnte auf zwei Beinen gehen und war äußerst geschickt und raffiniert.
Und wie das jetzt alles zusammengehört und was aus diesen Personen und dem Kater am Ende, wenn es denn wieder einmal: „… und wenn sie nicht gestorben sind …“ heißt, geworden ist das erzählt das Knurps -Theater zusammen mit Christof
Altmann, der nicht nur eine wunderbare Musik dazu liefert, sondern auch einen herrlich grimmigen Oberhofmeister mimt.

Figuren, Text, Kulisse: Reinhard M. Siegl   
Spiel mit Marionetten für Kinder ab 4 Jahren
Regie: Isolde Stifter   
Spiel: Reinhard Siegl u. Christof Altmann oder Robin Müther
Musik: Christof Altmann
Koproduktion: Liedertheater Christof Altmann und Knurps Puppentheater Möckmühl

Dusselbert – Abenteuer eines kleinen Ritters

So.    10.02.19    15 Uhr
So.    17.02.19    15 Uhr

Ein Abenteuer muss her und das recht schnell, das wünscht sich Dusselbert der kleine Ritter und ehe er sich versieht steckt er mitten drin.

Der König braucht einen mutigen Ritter der seine Tochter erlöst, die von einer bösen Hexe verzaubert wurde. Jetzt muss Dusselbert seinen Mut beweisen, denn nicht nur die Hexe - nein auch ein Zauberer und ein Drache sind mit im Spiel.
Ein amüsantes Stück ganz in Reimform, mit eingängigen Liedern und einem gelungenem Zusammenspiel von Figuren und Schauspiel.

Text, Figuren und Inszenierung: Reinhard M. Siegl    
Assistenz: Isolde Stifter
Musik: Christof  Altmann   
Musikarrangement: Rudi Rathgeber
Für Kinder ab 5 Jahren

Im Land der Zauberer und Hexen

So. 24.02.19   15 Uhr

Liedertheater von und mit Christof und Vladi Altmann
...da geht es magisch zu, da können Vögel Stelzen laufen und es fliegt die Kuh!

Eine etwas ver-rückte Welt ist das eben in diesem Land der Zauberer und Hexen:
Ein Land, in dem Krokodile in Hängematten schaukeln, wo Bienen rückwärts fliegen,
wo „Rote Laus, geschmort in Dreck“ eine Delikatesse ist...
Und hier begrüßen der Zauber-Lehrer „Franz von Firlefanz“ und die
Taschen-Hexe B-B-B-B-B-Berta ihre neuen Zauber- und Hexenlehrlinge, um sie zu unterrichten. Daß das kein gewöhnlicher Unterricht wird, versteht sich nahezu von selbst....
Natürlich kommen auch eine ganze Reihe ver-rückter Instrumente zum Einsatz, und Mitsingen und Mitmachen sind -echtes Zauberer- und Hexen-Ehrenwort-
allerstrrrengstens verboten!!

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren